Als Aussteller finden Sie hier umfangreiche Informationen über Werbe- und Bestellmöglichkeiten.

Geben Sie bitte hier Ihre Zugangsdaten ein.

Zugangsdaten vergessen?

Logo Turning Days Fachmessen für Zerspanungstechnik

Informationen für Besucher

Die TURNING DAYS präsentiert in Friedrichshafen Innovationen, neue Technologien und Anwendungen für die Zielgruppe der Drehteilehersteller aus dem süddeutschen Raum, dem Vorarlberg und der Schweiz.

Rund 200 bis 250 Aussteller zeigen auf rund 8.000 m2 Ausstellungsfläche (netto) in den Hallen A3-A5 der Messe Friedrichshafen ihre Produkte und Dienstleistungen. Unter den Ausstellern sind viele bekannte Branchenführer und deren Zulieferer.

Starten Sie bequem in den Messetag mit unserem kostenfreien Bus Shuttle, der Sie von zahlreichen Abfahrtsorten direkt zum Messeeingang bringt. Wählen Sie dazu bei der Gutschein Aktivierung Ihren Abfahrtsort aus. 

Für weitere Informationen und die geplanten Routen lesen Sie "Anreise mit dem Shuttle".


Für Ihre Eintrittskarte bereits vor der Messe kontaktieren Sie Frau Ramona Jonait.


Themenpark Zukunftsfabrik

An allen 4 Messetagen finden auf der kommenden TURNING DAYS 2017 in der Halle A4 auf ca. 400qm der Themenpark Zukunftsfabrik zu diversen Themen rund um Industrie 4.0 statt.

Der Themenpark ist begleitet von einem Vortragsforum zum Thema. Schauen Sie vorbei!

Dienstag, 14.02.2017
11.00 Uhr - Industrie 4.0 erleben in der Zukunftsfabrik (Christian Fritz, Gewatec GmbH & Co. KG)
13.00 Uhr - Industrie 4.0 in der Späneaufbereitung (Tobias Lanner, Lanner Anlagenbau GmbH)
13.30 Uhr - Praxisanwendungen für die Drehteilefertigung (Bernd Schwennig, E. Zoller GmbH)
14.00 Uhr - Industrie 4.0 im Bereich Werkzeuglogistik (Alexander Zetterer, Zetterer Präzissionsteile)
15.00 Uhr - Industrie 4.0 erleben in der Zukunftsfabrik (Christian Fritz, Gewatec GmbH & Co. KG)

Mittwoch, 15.02.2017
11.00 Uhr - Industrie 4.0 erleben in der Zukunftsfabrik (Christian Fritz, Gewatec GmbH & Co. KG)
13.00 Uhr - Industrie 4.0 Montageassistenz (Wolfgang Mahanty, Optimum GmbH)
13.30 Uhr - Planung und Kalkulation mit Hilfe kostengünstiger, herstellerneutraler Maschinendatenerfassung (Ottmar Schreck, Softwork)
14.00 Uhr - Automatische Befüllung von Kühlschmierstoffen bei automatisierten Zerspanungsmaschinen (Peter Janse, Petroline)
15.00 Uhr - Industrie 4.0 erleben in der Zukunftsfabrik (Christian Fritz, Gewatec GmbH & Co. KG)

Donnerstag, 16.02.2017
11.00 Uhr - Industrie 4.0 erleben in der Zukunftsfabrik (Christian Fritz, Gewatec GmbH & Co. KG)
13.00 Uhr - IT-Sicherheit in der Industrie 4.0 (Dr. Thorsten Henkel, Fraunhofer SIT)
13.30 Uhr - IT Security in I4.0 (Reiner Marquart, CDE Management GmbH)
14.00 Uhr - Industrie 4.0 braucht Messtechnik 4.0 (Heinrich Leutenberger, VICI VISION)
15.00 Uhr - Industrie 4.0 erleben in der Zukunftsfabrik (Christian Fritz, Gewatec GmbH & Co. KG)

Freitag, 17.02.2017
11.00 Uhr - Industrie 4.0 erleben in der Zukunftsfabrik (Christian Fritz, Gewatec GmbH & Co. KG)
15.00 Uhr - Industrie 4.0 erleben in der Zukunftsfabrik (Christian Fritz, Gewatec GmbH & Co. KG)

Einen ersten Einblick in die Zukunftsfabrik erhalten Sie im TURNING DAYS Magazin #1.

Gutschein Aktivierung

Die Gutschein Aktivierung ist leider nicht mehr verfügbar.


Voraussichtliche Öffnungszeiten

Dienstag, 14.02.2017: 10:00 bis 18:00 Uhr

Mittwoch, 15.02.2017: 10:00 bis 18:00 Uhr

Donnerstag, 16.02.2017: 10:00 bis 18:00 Uhr

Freitag, 17.02.2017: 10:00 bis 17:00 Uhr

Eintrittspreise

Tageskarte: 20,- €
Aus technischen Gründen ist es nicht möglich, mit Kreditkarte zu bezahlen.


Anschrift

Messe Friedrichshafen GmbH
Neue Messe 1
88046 Friedrichshafen

Anfahrt & Parkmöglichkeiten

Die TURNING DAYS finden auf dem Messegelände in Friedrichshafen statt.

Für die Anreise mit dem PKW möchten wir Sie bitten, den ausgeschilderten Parkplatz West anzufahren.

Anfahrt planen »

Starten Sie entspannt in den Messetag!

Lassen Sie das Auto stehen und fahren Sie stattdessen mit dem kostenfreien Bus Shuttle direkt bis vor den Messeeingang. Auf mehreren Linien haben Sie die Möglichkeit sich bequem transportieren zu lassen.

Diese Routen werden befahren:

14.02.2017

  • Pforzheim - Tübingen - Albstadt - Friedrichshafen Messe
  • Freiburg - Rottweil - Friedrichshafen Messe

15.02.2017

  • Pforzheim - Tuttlingen - Friedrichshafen Messe

16.02.2017

  • Pforzheim - Tübingen - Villingen-Schwenningen - Friedrichshafen Messe

17.02.2017

  • Pforzheim - Oberndorf - Rottweil - Friedrichshafen Messe


Die Fahrten starten so, dass Sie zwischen 10:00 und 11:00 Uhr auf der Messe eintreffen. Die Rückfahrt, gegen 15:30 Uhr, ist selbstverständlich mit inbegriffen. Weitere Informationen und der detaillierte Fahrplan mit präzisen Zustiegsorten, werden Ihnen kurz vor der Messe zugänglich gemacht.

Die Registrierung für den Bus Shuttle ist bereits abgeschlossen. Falls kurzfristiges Interesse für eine der Routen besteht, melden Sie sich bei Vera Tzelepis.

Hotels in der Region Bodensee
Wir arbeiten mit mehr als 270 Hotels zusammen. Gerne sind wir Ihnen behilflich, Unterkünfte in Friedrichshafen, in der umliegenden Region und darüber hinaus zu buchen.

Sie suchen bis zu 5 Zimmer? Hier geht’s zur Onlinebuchung freier Hotels.
Benötigen Sie mehr als 5 Zimmer? Verwenden Sie dazu bitte das Anfrageformular.

Gerne können Sie uns auch persönlich kontaktieren unter +49 7541 3001 0 oder Sie senden uns eine E-Mail.

Das erwartet Sie 2017

In drei Messehallen präsentieren rund 250 Aussteller die neusten Trends, Innovationen und Zubehör rund um die Fertigung von Drehteilen.

Weiterhin wird es in zwei Themeninseln zu “Oberfläche und Teilereinigung” und zu “Wirtschaft 4.0” offene Präsentationen von einigen Ausstellern geben sowie Fachvorträge, die von Fachhochschulen und Universitäten begleitet werden.

So ist eine sehr hohe Qualität der Fachvorträge in den Themeninseln gewährleistet.

Der Messebeirat der TURNING DAYS

Der Ausstellerbeirat setzt sich aus 10 Unternehmen zusammen, die einen repräsentativen Querschnitt der Drehtechnologie darstellen:

  • Dr. Reinhold Walz, Gewatec GmbH & Co. KG
  • Oliver Haas, HAAS Werkzeugmaschinen GmbH
  • Wolfgang Groß, Kraft & Bauer Brandschutz GmbH
  • Jochen Wagner, MAW Werkzeugmaschinen GmbH
  • Helmut Müller, müga Werkzeugmaschinen GmbH
  • Frank Joneitis, Otto Bitzer GmbH
  • Hans-Jürgen Bender, Paul Horn GmbH
  • Carola Prinzbach-Eble, Prinzbach GmbH & Co. KG
  • Klaus Modery, STAR Micronics GmbH
  • Sonja Jehle, Carl Benzinger GmbH

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

x