Als Aussteller finden Sie hier umfangreiche Informationen über Werbe- und Bestellmöglichkeiten.

Geben Sie bitte hier Ihre Zugangsdaten ein.

Zugangsdaten vergessen?

Logo Turning Days Fachmessen für Zerspanungstechnik

Themenpark Praxisfabrik auf den TURNING DAYS

Werden Sie Teil des Messe-Besuchermagnets
und demonstrieren Sie den Teilproduzenten Ihre Industrie 4.0 Anwendungen

Der Messebesuch als Ideengeber für den eigenen Betrieb

Warum soll ein Mitarbeiter eines Herstellers für Präzisionsteile eigentlich die Messe besuchen? Diese Frage haben wir uns in der Vergangenheit öfters gestellt und es mit Ausstellern und Besuchern diskutiert. Die Antwort war eindeutig: “Wenn die Messe dem Mitarbeiter die Chance eröffnet, über den Tellerrand des Tagesgeschäftes hinauszublicken und mit neuen Impulsen für Prozessverbesserungen im Handgepäck wiederzukommen”.

Die Zukunftsfabrik auf den TURNING DAYS 2017

Die Produktion von Präzisionsteilen wird immer stärker digital vernetzt. Was sich für den Teileproduzenten wie eine Vision anhört, ist in vielen größeren Betrieben zum Teil längst Wirklichkeit. Ziel: Die Massenfertigung immer stärker zu individualisieren und zu rationalisieren. Oder Probleme in der Fertigung vorhersehbarer zu machen. Vorteile, die aber auch neue Probleme mit sich bringen.

Genau dieses Spannungsfeld zwischen neuen Technologien und damit einhergehenden Gefahren soll auf den TURNING DAYS 2019 thematisiert werden, und zwar auf einem großen, offenen und gläsernen Themenpark, auf denen diverse Aussteller mit Besuchern über Vorträge, Workshops, Diskussionen und Live-Demos das Thema umfangreich beleuchten. 2017 eingeführt, war die Resonanz der Aussteller durchweg positiv, trotz des hohen Aufwands, den die Aussteller hierfür betreiben mussten, um entsprechende Schnittstellen für die Vernetzung Ihrer Anwendungen untereinander zu schaffen.

Warum mitmachen?

Icon Neue Kunden

Neue Kunden

Eine Messe in der Messe ohne Zwischenwände, auf denen sich Gespräche mit potentiellen Kunden ergeben können, die sonst nie auf Ihren Messestand gekommen wären. Ganz ohne Berührungsängste.


Icon Wissensvermittlung

Wissensvermittlung

In der Mitte der Zukunftsfabrik wird es ein offenes Forum geben, in dem ausgewiesene Fachleute aus Wissenschaft und Technik in kurzen, maximal 15 Minuten langen Vorträgen Beiträge zu Industrie 4.0 vortragen und erörtern. Auch Sie können mit einem eigenen Vortrag dabei sein.


Icon Mitten im Geschehen

Mitten im Geschehen

Sie sind dort, wo Wissen vermittelt wird. Wo sich Messebesucher über neue Technologien informieren und diskutieren. Auf dem Marktplatz der Messe. Und können so den einen oder anderen Kunden auf Ihrem eigenen Messestand weiter beraten. Messe 4.0 sozusagen.


Im Vordergrund stehen auf dem Themenpark Praxisfabrik diese Fragestellungen:

  • Welche Vorteile bringt die Integration von Sensoren und Vernetzung für einen Serienfertiger?
  • Wo macht der Einsatz rund um Industrie 4.0 bei Maschinen, Spannmittel, Werkzeuge, Messen, Kontrollieren, Aufbewahrung, Automatisierung, Simulation am ehesten Sinn?
  • Welche Gefahren gibt es in Bezug auf die Datensicherheit?
  • Die 2 Gesichter der vierten industriellen Revolution: Produktivität versus Rationalisierung zu Lasten des Personals?
  • Produktivitätssteigerungen durch den digitalen Zwilling

An dem offenen Themenpark können sich eine begrenzte Anzahl Aussteller beteiligen, die direkt oder indirekt etwas mit Industrie 4.0 zu tun haben. Unter wissenschaftlicher Leitung wird das Vortragsprogramm zusammengestellt und die Themen der Messe festgelegt.

Infoflyer und Anmeldeunterlagen veröffentlichen wir Ende August 2017.

Die TURNING DAYS auf den Punkt gebracht

Die TURNING DAYS -Fachmesse für Hersteller von Präzisionsteilen- präsentiert Maschinen, Produkte, technische Neuheiten, Dienstleistungen und Trends aus dem gesamten Umfeld der Zerspanungstechnik sowie aus allen wichtigen vor- und nachgelagerten Zulieferbereichen.

Dem Besucher der TURNING DAYS in Friedrichshafen eröffnet sich in konzentrierter Form ein hervorragender Überblick über Lieferanten sowie die vor- und nachgelagerte Prozesskette der Zerspanungstechnik, mit dem gesamten Spektrum an KnowHow, Technik, Produkten, Service und Leistungen.

Ein Treffpunkt für Ausrüster der Dreh- und Frästeilehersteller und Zulieferer, u.a. für Teilereinigung, Maschinentechnik, Prozessüberwachung, Oberfläche, Material, C-Techniken und periphere Branchen. Endlose Chancen auf wertvolle Kontakte …

maw Werkzeugmaschinen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

x