Als Aussteller finden Sie hier umfangreiche Informationen über Werbe- und Bestellmöglichkeiten.

Geben Sie bitte hier Ihre Zugangsdaten ein.

Zugangsdaten vergessen?

Logo Turning Days Fachmessen für Zerspanungstechnik

Themenpark Praxisfabrik

Werden Sie Teil der vernetzten Produktion
Präsentieren Sie die technischen Möglichkeiten der Teilefertigung

Das klassische Messemodell des Zusammenführen von Anbieter und Käufer wird mit der Praxisfabrik um eine Sonderausstellungsfläche erweitert, die den Austausch über neueste Technologien und Entwicklungen direkter, persönlicher und interaktiver gestaltet. Besucher der Messe können auf der Praxisfabrik einen Produktionsablauf anhand miteinander vernetzter Maschinen erleben und sich so nicht nur über Neuerungen informieren. Der Schwerpunkt der Ausstellungsfläche ist die Integration des industriellen Internet of Things, Automatisierungsprozessen und digitalisierter Planung zur Optimierung des Produktionsprozesses. Dabei ist das Ziel, dass der Besucher mit einem Mehrwert an Wissen von der Messe in den Betrieb zurückkehrt. Nach dem Motto: Wenn die Messe dem Mitarbeiter die Chance eröffnet, über den Tellerrand des Tagesgeschäftes hinauszublicken und mit neuen Impulsen für Prozessverbesserungen im Handgepäck wiederzukommen, dann handelt es sich um eine gelungene Veranstaltung.

Die Zukunftsfabrik auf den TURNING DAYS 2017

Ziel der digitalen Vernetzung des Produktionsprozesses ist die Optimierung der Fertigung. Die Produktion wird durch den digitalen Zwilling individualisierbar, die Fertigung nicht nur überwacht, sondern vorausschauend planbar. Doch neben allen Vorteilen bereiten Themen wie Datensicherheit oder besondere Qualifikationen von Arbeitnehmern Ungewissheit.

Dieses Spannungsfeld zwischen neuen Technologien und damit einhergehenden Herausforderungen wird auf den TURNING DAYS 2019 im Rahmen der Praxisfabrik thematisiert. Messebesucher können nicht nur an einer aufgebauten Fertigungsstraße digitale Vernetzung erleben, sondern sich über Impulsvorträge und Diskussionen weiterbilden.

Zusätzliche Vorteile durch die Teilnahme

Icon Neue Kunden

Neue Kunden

Eine Fertigung in der Messe ohne Zwischenwände, inmitten welcher sich Gespräche mit potentiellen Kunden ergeben können, die Interesse an den neuesten technischen Entwicklungen haben. Ganz ohne Berührungsängste im direkten Dialog.


Icon Wissensvermittlung

Wissensvermittlung

In der Mitte der Praxisfabrik bietet das Vortragsforum einen Ort zum Austausch und zur Wissensvermittlung. Ausgewiesene Fachleute aus Wissenschaft und Technik laden Messebesucher in kurzen Impulsvorträgen dazu ein nicht nur zuzuhören, sondern sich in der Diskussion zu beteiligen. Auch Sie können mit einem Vortrag dabei sein.


Icon Mitten im Geschehen

Mitten im Geschehen

Sie sind dort, wo Wissen vermittelt wird. Wo sich Messebesucher über neue Technologien informieren und diskutieren. Auf dem Marktplatz der Messe. Nicht nur theoretisch erklären was Ihr Produkt ausmacht, sondern es praktisch im Zusammenspiel mit anderen Produkten praktisch präsentieren können.


Themen der Praxisfabrik:

  • Sensorik und Robotics als Automatisierungswerkzeuge
  • intelligente Produkte (Maschinen, Spannmittel, Werkzeuge, Qualitätssicherung, Logistik)
  • Datensicherheit
  • Personalqualifizierung
  • Produktivitätssteigerung
  • individualisierte Produktion
  • digitaler Zwilling

Der offene Themenpark bietet Platz für circa 20 Aussteller von Dienstleistungen (ERP Systeme) über Werkzeugvoreinstellungen und Spannmittel, Maschinen, Robotics, Messeinrichtungen bis hin zum Versand. Einziges Kriterium der Teilnahme ist die Möglichkeit der Vernetzung im Sinne des industrial Internet of Things.

Bei Interesse oder Fragen, setzen Sie sich gerne mit unseren Ansprechpartnern in Verbindung.

Die TURNING DAYS auf den Punkt gebracht

Die TURNING DAYS - Fachmesse für Hersteller von Präzisionsteilen - präsentiert Maschinen, Produkte, technische Neuheiten, Dienstleistungen und Trends aus dem gesamten Umfeld der Zerspanungstechnik und allen Zulieferbereichen.

Für Messebesucher bietet sich ein heterogenes Ausstellerfeld bestehend aus folgenden Branchen: Dienstleistungen, Maschinen, Material und Betriebsstoffe, periphere Anlagen und Einrichtungen, Qualitätssicherung, Software und Steuerungssysteme, Verbände und Verlage, Werkzeuge und Zubehör.

Prinzbach Hartmetall Sonderwerkzeuge

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

x